Mein Kind spricht nicht: Wie schüchtern ist zu schüchtern?

Kurscode

Mei-24.05.2022

Inhalt

Wenn ein Kind zu Hause normal spricht, aber in anderen Situationen kaum ein Wort hervorbringt, sind Eltern und Fachpersonen oft unsicher: Ist dieses Kind «nur» sehr schüchtern? Lassen soziale Ängste es verstummen? Oder kämpft es gar mit selektivem Mutismus – einem Angstproblem, bei dem eine massive Sprechblockade den Kindern ihre Stimme raubt. Die Patholinguistin Sabine Laerum beleuchtet, ob und wie scheue Kinder Unterstützung zum mutigen Sprechen brauchen. 

Zielpublikum

Eltern von 2-5-jährigen Kindern, Eltern von 6-12-jährigen Kindern

Leitung

Sabine Laerum, Logopädin / Patholinguistin

Datum

Dienstag, 24. Mai 2022, 18:00 bis 19:30 Uhr

Ort

Stiftung. Für das Kind. Giedion Risch
Falkenstrasse 26
8008 Zürich
Auf Karte anzeigen

Kosten

CHF 20.00
50% Rabatt für Fritz+Fränzi-AbonnentInnen

Kontakt

Stiftung. Für das Kind. Giedion Risch
Frau Stefanie Wolff-Heinze
Falkenstrasse 26
8008 Zürich stefanie.wolff-heinze@fuerdaskind.ch

Weitere Informationen

www.fuerdaskind.ch

Zur Anmeldung