Mehrsprachig aufwachsen – was bedeutet das für ein Kind?

Kurscode

Meh-21.06.2022

Inhalt

Was bedeutet es, wenn Kinder in einem mehrsprachigen Kontext aufwachsen? Entwickeln sie «mehrere Seelen», wenn sie mehrere Sprachen sprechen? Der Professor für Entwicklungspsychologie erläutert in seinem Vortrag, welchen Einfluss Mehrsprachigkeit auf die Entwicklung von Kognition, sozialer Kognition und Kommunikation hat. Und was Eltern richtig und falsch machen können, wenn sie ihre Kinder mehrsprachig erziehen!

Zielpublikum

Eltern von 0-1-jährigen Kindern, Eltern von 2-5-jährigen Kindern, Eltern von 6-12-jährigen Kindern

Leitung

Prof. Dr. Moritz Daum, Entwicklungspsychologe

Datum

Dienstag, 21. Juni 2022, 18:00 bis 19:30 Uhr

Ort

Stiftung. Für das Kind. Giedion Risch
Falkenstrasse 26
8008 Zürich
Auf Karte anzeigen

Kosten

CHF 20.00
50% Rabatt für Fritz+Fränzi-AbonnentInnen

Kontakt

Stiftung. Für das Kind. Giedion Risch
Frau Stefanie Wolff-Heinze
Falkenstrasse 26
8008 Zürich stefanie.wolff-heinze@fuerdaskind.ch

Weitere Informationen

www.fuerdaskind.ch

Zur Anmeldung